Startseite

Aktuelles aus dem Verein

WB 48. KW 2016

WB 48. KW 2016

Vorgabeturnier 2016: Die Faszination des Prinzips „Alles ist möglich!“ begeistert die Spielerinnen und Spieler sowie Familien und Freunde der Tischtennisabteilung auf ganzer Linie!   Das offenste Turnier des Jahres, bei dem alles möglich, nichts unmöglich ist, stand am vergangenen Wochenende an. Spieler aus allen Herrenteams und vielen Nachwuchsmannschaften mit Familien, Freunden und Anhängern des schnellsten Rückschlagsports der Welt kamen zusammen, um den König der Vorgaben zu krönen. 49 Teilnehmer, inklusive rekordverdächtigen 10 Familien wollten sich sowohl den Einzel- als auch den Familientitel holen. Für jeden Teilnehmer gab es einen Punkt und zusätzlich immer einen für einen weiteren Sieg. In 15 Dreier- und 1weiter lesen....
WB Bericht 46. KW 2016

WB Bericht 46. KW 2016

Die 2. Herren gewinnen Spitzenspiel und halten Aufstiegskurs   Mannschaft (Bezirksklasse): SV BG Groß-Gerau II - SG Sossenheim -9:3 Mit einem nicht fitten Karl Hochstadt und Ersatzspieler Dirk Scheider für Benny Widmann war die SGS im Nachteil beim Gastgeber Groß-Gerau. Zwar stand es nach den Doppeln 2:1 für uns und ein 3:0 wäre möglich gewesen, da Bükin/Bitter erst im Entscheidungssatz verloren, aber dann schloss außer Fritz Bitter keiner ein Einzel erfolgreich ab. Viele beklagten sich über die fehlende Erfahrung mit den Plastikbällen. Aber das allein kann keine Entschuldigung für die 3:9-Niederlage gegen den bisherigen Tabellenletzten sein. In den letzten 3 Spielen der Hinrundeweiter lesen....
WB Bericht 44. KW 2016

WB Bericht 44. KW 2016

Kreiseinzelmeisterschaften 2016 für die SGS-Jugend ein voller Erfolg   Mit 23 Podestplätzen, davon 20 bei der Jugend, war die SGS in diesem Jahr bei den Kreiseinzelmeisterschaften ausgesprochen erfolgreich. Bei der Jugend war man diesmal sogar der mit Abstand erfolgreichste Verein. Natürlich hatte daran der weibliche Nachwuchs wieder einen erheblichen Anteil, besonders erfreulich war aber, dass die SG Sossenheim der einzige Verein war, der in allen Nachwuchsklassen Akteure am Start hatte. Erfolgreichste Spielerin war Mascha Diehl mit zwei Titeln. Für die positive Überraschung sorge Emircan Bilmez, der das Finale in der stark besetzten A-Schülerklasse erreichte. Besonders erfreulich, dass wir bei den Jüngsten (C-Schüler)weiter lesen....
WB Bericht 42. KW 2016

WB Bericht 42. KW 2016

Die weibliche Jugend verteidigt die Tabellenführung, 2. Herren auf Rang zwei, die Jungen in der Verbandsliga weiter sehr stark   Mannschaft (Bezirksklasse): Die Mannschaft nimmt weiterhin einen Mittelplatz in der Tabelle ein. Zuletzt wurde diese Position durch einen 9:5-Erfolg gegen Groß-Gerau gefestigt, wobei vor allem die Doppel glänzten. In einem weiteren Spiel hatte die SGS mit dem TSV Gernsheim einen Aufstiegskandidaten zu Gast. Obwohl die Nr. 2, Karl Hochstadt, fehlte, schaffte die Erste ein tolles Unentschieden. Entscheidend war, dass Jugendspieler Harry Tran ein vollwertiger Ersatz war und seine Einzel gewann. Zudem erwischten Manuel Tiedemann und Fritz Bitter einen Sahnetag und bliebenweiter lesen....
WB Bericht 40. KW 2016

WB Bericht 40. KW 2016

Dirk Schneider Die Aktiven starten wie erwartet in den Punktspielbetrieb, Nachwuchsmannschaften überraschen positiv, Mädchen mischen die Jungs kräftig auf   Mannschaft (Bezirksklasse): Mit 3:5 Punkten nimmt man derzeit den angestrebten Mittelplatz ein. Das Team muss jedoch aufpassen, den Abstand zu den Abstiegsrängen zu wahren. Positiv hervorzuheben ist, dass Benjamin Widmann offensichtlich seine gesundheitlichen Probleme überwunden hat und derzeit mit spektakulären Siegen im Spitzenpaarkreuz glänzt. Mannschaft (1. Kreisklasse): Mit 5:1 Punkten mischt das Team erwartungsgemäß in der Spitzengruppe mit. Erfreulich, dass Mannschaftsführer Dirk  Schneider seine Verletzung auskuriert hat und wieder fleißig punktet. Da sehr spielstarke Jugendliche als Joker zur Verfügung stehen, müssteweiter lesen....

Back to Top