Wochenbericht vom 01.10.2018

Jugendwart Stefan Richter

Wochenbilanz: 5 Spiele, 1 Sieg, 4 Niederlagen

 Bezirksklasse Gr. 6:
SG 1878 Sossenheim – TSV Seckbach 1875 6:9

Im Heimspiel gegen den Tabellenführer TV Seckbach 1875 musste die 1. Herren eine 6:9-Niederlage einstecken. Dabei sah es zunächst gut aus. Dem 2:1 aus den Doppeln folgten noch 3 Einzelsiege zum 5:3-Zwischenstand. Danach konnte aber nur noch Marcel Kurz sein zweites Einzel gewinnen. Entscheidend für den Gästesieg war der Verlust aller Einzel im ersten und das 1:3 im dritten SG-Paarkreuz. Hätten Manuel Tiedemann und Jan Schreiber ihre Einzel nicht im Entscheidungssatz verloren, wäre sogar ein Punktgewinn möglich gewesen.

Einzel: Tran,F. (0:2), Möhring (0:2), Kurz (2:0), Mothes (1:1), Tiedemann (1:1), Schreiber (0:2)
Doppel: Tran/Kurz (1:0), Möhring/Mothes (1:0), Tiedemann/Schreiber (0:1)

Herren Kreisliga Gr. 2
SG 1878 Sossenheim II – TG Sachsenhausen 7:9

Trotz Bestbesetzung musste sich die 2. Herren gegen die favorisierten Gäste von der TG Sachsenhausen knapp geschlagen geben. Bis zum 6:4-Zwischenstand sah es gut aus, doch dann konnte nur noch Stefan Richter seinen zweiten Einzelsieg einfahren. Pech hatten Dominik Dorn sowie das Doppel Bitter/Seichter, die jeweils im Entscheidungssatz verloren. Auch Karl Hochstadt hatten nach 2:0-Satzführung Gewinnchancen, musste dann aber verletzungsbedingt aufgeben. Im ersten Paarkreuz konnten Fritz Bitter und Stefan Seichter ihre Einzel gegen den ehemaligen Sossenheimer Benny Widmann gewinnen.

Einzel: Bitter (1:1), Seichter (1:1), Hochstadt (0:2), Dorn (1:1), Richter (2:0), Jossan (1:1)
Doppel: Bitter/Seichter (1:1), Hochstadt/Dorn (0:1), Richter/Jossan (0:1)

Herren 2. Kreisklasse Gr. 2
TV 1875 Sindlingen II – SG 1878 Sossenheim III 9:2

Wenig ausrichten konnte die 3. Herren bei ihrer Niederlage in Sindlingen. Lediglich Ralf Heger und Nader Froadinadl konnten je ein Einzel gewinnen. Etwas Pech war aber bei 4 Niederlagen im Entscheidungssatz auch dabei.

Einzel: Schneider (0:2), Heger (1:1), Nguyen (0:1), Traut (0:1), Froadinadl (1:0), Tran,M.P. (0:1)
Doppel: Schneider/Heger (0:1), Nguyen/Traut (0:1), Froadinadl/Tran,M.P. (0.1)

Herren 3. Kreisklasse Gr. 1
SG 1878 Sossenheim IV – TV Niederrad II 6:4

Alle Spieler konnten zum 6:4-Sieg gegen TV Niederrad II beitragen. Matchwinner war Jonas Tran, der im Einzel und Doppel unbesiegt blieb.

Einzel: Deigert (1:1), Tran,J, (2:0), Oltsch (1:1), Blösl (1:1
Doppel: Deigert/Oltsch (0:1), Tran,J/Blösl (1:0)

Herren 3. Kreisklasse Gr. 2
Harheimer TC III – SG 1878 Sossenheim V 7:3

Ihre erste Saison-Niederlage musste die 5. Herren in Harheim einstecken.

Einzel: Tran,M.P. (1:2), Neumann (1:2), Kus (0:3), Doppel: Tran,M.P./Neumann (1:0)