Wochenbericht vom 18.2.2019

Wochenbilanz: 4 Spiele, 2 Siege, 2 Niederlagen

Bezirksklasse Gr. 6:
SG 1878 Sossenheim -TuS Hausen 1860 II 4:9

Nach den Doppeln führte die SG Sossenheim gegen den Tabellenführer aus Hausen noch mit 2:1. Dann zeigten sich die Gäste in den Einzeln aber deutlich überlegen. Lediglich Manuel Tiedemann mit einem Fünfsatzerfolg und Marcel Kurz in 3 Sätzen kamen zu Einzelgewinnen und konnten das Endergebnis von 4:9 erträglich gestalten. Weiteren Punktgewinnen am nächsten kamen Bernd Möhring und Felix Tran, die sich erst im Entscheidungssatz geschlagen gaben.

Einzel: Tran,F. (0:2), Kurz (1:1), Möhring (0:2), Mothes (0:2), Tiedemann (1:0), Schreiber (0:1)
Doppel: Tran,F./Kurz (1:0), Möhring/Mothes (0:1), Tiedemann/Schreiber (1:0)

Herren Kreisliga Gr. 2
SG 1878 Sossenheim II – TTC Nordend Frankfurt II 4:9

Die 2. Herren verkaufte sich besser als in der Vorrunde. Dennoch reichte es nur zu 4 Spielgewinnen, die Dominik Dorn (2 Einzel), Fritz Bitter und das Doppel Bitter/Seichter einfuhren. Pech hatte Stefan Richter, für den im fünften Satz eine 9:7-Führung nicht ausreichte, schade, da Jatender Jossan zu diesem Zeitpunkt 2:1 nach Sätzen führte. Es bleibt die Erkenntnis, dass das Potenzial nur für die untere Tabellenhälfte ausreicht.

Einzel: Bitter (1:1), Seichter (0:2), Dorn (2:0), Richter (0:2), Jossan (0:1), Heger (0:1)
Doppel: Bitter/Seichter (1:0), Dorn/Jossan (0:1), Richter/Heger (0:1)


Dominik ist im zweiten Paarkreuz nicht zu bezwingen

Herren 2. Kreisklasse Gr. 2
TSG Oberrad VII – SG 1878 Sossenheim III 2:9

Gegen den Tabellennachbarn behauptete sich die 3.Herren mit 9:2. Nach dem dreifachen Triumph in den Doppeln überließ man den Gastgebern lediglich 2 Einzel. Bei den Sossenheimern trug jeder zum Sieg bei. Am erfolgreichsten spielte Jonas Tran mit 2 Einzelsiegen, der zusammen mit Aleksa Tomic aus dem Jugendbereich verdeutlicht, wie gut die Jugendlichen bereits im Erwachsenenbereich agieren.

Einzel: Tomic (1:1), Tran,J. (2:0), Napierski (1:0), Schneider (0:1), Nguyen (1:0), Feigl (1:0)
Doppel: Tomic/Schneider (1:0), Tran,J./Nguyen (1:0), Napierski/Feigl (1:0)


Jonas ist bereits eine Stütze im 3. Herrenteam

Herren 3. Kreisklasse Gr. 2
TSG Nordwest Frankfurt III – SG 1878 Sossenheim V 4:6

Die 5.Herren der SGS verdankte den 6:4-Sieg dem erfolgreichen Doppelstart mit 2 Siegen. Diese Führung baute man auf 6:2 aus. Dann gestattete man den Gastgebern noch Ergebniskosmetik. Bester Spieler war Minh Phu Tran mit 2 Einzelerfolgen. Einen guten Einstand bei der SG feierte Carsten Goerke mit einem Doppel- und Einzelerfolg.

Einzel: Tran,M.P. (2:0), Goerke (1:1), Neumann (1:1), Guthier (0:2)
Doppel: Tran,M.P./Goerke (1:0), Neumann/Guthier (1:0)


Minh Phu führt die 5.Herren zum Sieg