Wochenbericht vom 25.2.2019

Wochenbilanz: 4 Spiele, 2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Herren Kreisliga Gr. 2
TV 1875 Sindlingen – SG 1878 Sossenheim II 9:3

Wieder verloren, aber achtbar geschlagen. So kann man das Ergebnis des Auswärtsspiels bei TV 1875 Sindlingen zusammenfassen. Mit 3 Ersatzspielern reichte es nur zu einem 3:9. Für die Punkte zeichneten sich Bitter/Dorn im Doppel und Fritz Bitter und Stefan Richter im Einzel aus. Bei 3 Einzeln von Ralf Heger, Carsten Goerke und Stefan Richter wären sogar weitere Punkte möglich gewesen.

Einzel: Bitter (1:1), Dorn (0:2), Richter (1:1), Napierski (0:1), Heger (0:1), Goerke (0:1)
Doppel: Bitter/Dorn (1:0), Richter/Goerke (0:1), Napierski/Heger (0:1)


Stefan steuert einen Punkt für sein Team bei

Herren 2. Kreisklasse Gr. 2
SG 1878 Sossenheim III – TSV Sachsenhausen 1857 III 8:8

Nach 2 verlorenen Eingangsdoppeln steigerte sich die SG Sossenheim III und ging in einer insgesamt ausgeglichenen Partie sogar 8:6 in Führung. Es reichte aber nur zu einem Unentschieden, da Heger/Schneider auch ihr zweites Doppel verloren. Für den Punktgewinn verantwortlich zeichneten wieder einmal die Youngster Jonas Tran und Anh Minh Nguyen mit ihren Erfolgen.

Einzel: Tran,J. (2:0), Napierski (1:1), Heger (1:1), Schneider (1:1), Nguyen (2:0), Feigl (0:2)
Doppel: Heger/Schneider (0:2), Tran,J./Nguyen (0:1), Napierski/Feigl (1:0)


Jonas baut seine Erfolgsbilanz in der 2.Kreisklasse weiter aus

Herren 3. Kreisklasse Gr. 1
Turnerschaft 1860 FFM Heddernheim e.V. II -SG 1878 Sossenheim IV 4:6

Nach einer 5:1-Führung machte es die 4.Herren noch einmal spannend in Heddernheim. Dann gelang Klaus Deigert mit seinem zweiten Einzelerfolg der knappe Gesamtsieg.

Einzel: Deigert (2:1), Mirwald (1:1), Froadinadl (1:1), Oltsch (1:1)
Doppel: Mirwald/Froadinadl (1:0)


Klaus sorgt für den Gesamtsieg

Herren 3. Kreisklasse Gr. 2
SG 1878 Sossenheim V – TSG Nieder-Erlenbach IV 8:2

Ohne große Mühe gewann das 5.Herrenteam gegen die Gäste aus Nieder-Erlenbach. Lediglich Keven Guthier musste sich zweimal geschlagen geben. Am erfolgreichsten spielte wieder einmal Tim Dimter, der 3 Einzel und das Doppel mit Minh Phu Tran gewann.

Einzel: Dimter (3:0), Tran,M.P. (2:0), Neumann (2:0), Guthier (0:2)
Doppel: Dimter/Tran,M.P. (1:0)


Tim bleibt in der 3.Kreisklasse weiter ungeschlagen